Neue digitale Wege im Versicherungsgeschäft bei Siemens Private Finance

Pressemitteilung: „SPF-Gate“ bietet Kunden ein digitales Portal für Vertragsverwaltung, Datenaustausch und Kommunikation.

München, 17. Dezember 2019 – In Zusammenarbeit mit der Smart InsurTech AG und der Finance-Gate Software GmbH hat die Siemens Private Finance Versicherungsvermittlungsgesellschaft mbH (SPF), firmenverbundener Vermittler privater Versicherungen für Siemens-Mitarbeiter, das neu entwickelte Kundenportal „SPF-Gate“ in Betrieb genommen. Den Kunden der Siemens Private Finance stehen ab sofort digitale Services wie z.B. ein digitaler Versicherungsordner oder die Online-Schadenmeldung zur Verfügung.

Das SPF-Gate basiert auf der Softwarelösung der Finance-Gate Software GmbH, die es der Siemens Private Finance ermöglicht, ihren Kunden eine komfortable, intuitive Oberfläche kombiniert mit neuen Kommunikationskanälen anzubieten. Verträge und Prämien können zeit- und ortsunabhängig online eingesehen und selbständig geändert werden – unabhängig von der Versicherungsgesellschaft. Ebenso können Schäden bequem online gemeldet werden. Die Plattform ist auch für Smartphones und Tablets geeignet.

Über eine digitale Schnittstelle wird der automatisierte Datenaustausch von Kunden- und Vertragsdaten mit dem SPF-Gate sichergestellt. So kann die Siemens Private Finance auf direktem Weg und ohne zusätzliche Software mit ihren Kunden interagieren und von der Digitalisierung zuvor manueller Prozesse profitieren.

Anbindung gewährleistet schlanke, standardisierte Prozesse und hohe Datenqualität

„Wir freuen uns, dass wir unseren Beratern und Endkunden mit dem SPF-Gate einen komfortablen digitalen Interaktionsweg anbieten können“, kommentiert Dr. Alexander Mahnke, Leiter Versicherung bei der Siemens AG. „Indem das Portal an die Versicherungsplattform der Smart InsurTech AG angebunden ist, können wir unseren Kunden nicht nur eine nutzerfreundliche, intuitiv bedienbare Oberfläche zur Verfügung stellen, sondern zugleich effiziente Prozesse mit hoher Datenqualität bieten“, so Dr. Mahnke weiter.

Marcus Rex, Vorstand der Smart InsurTech AG: „Wir freuen uns, dass wir für die Siemens Private Finance gemeinsam mit Finance-Gate unseren Beitrag leisten können, den Innendienst firmenverbundener Vermittler zu entlasten und ihre alltäglichen Prozesse bei höchster Datenqualität zu beschleunigen und zu standardisieren. Weitere Kunden unseres Maklerverwaltungsprogramms SMART ADMIN (Oasis), haben bereits Interesse bekundet, Finance-Gate zu nutzen und mit den Plattformservices von SMART INSUR produktiv zu gehen.“

Sascha Langfus, Geschäftsführer der Finance-Gate Software GmbH, freut sich über den Go-Live von SPF-Gate: „Auch Vermittler müssen ihre Dienstleistungen und Prozesse in der digitalen Welt noch stärker an ihren Kunden ausrichten, um weiter eine Rolle in deren persönlicher Absicherung zu spielen. Siemens Private Finance bietet ihren Kunden mit SPF-Gate eine innovative Plattform mit Transparenz, Einfachheit und ständiger Erreichbarkeit im Fokus.“


Über die Finance-Gate Software GmbH:
Die Finance-Gate Software GmbH ist ein Joint Venture der Sevenval Technologies GmbH (powered by Avenga) und der HDI Vertriebs AG. Das 2017 gegründete Unternehmen betreibt “Finance-Gate”, eine Verwaltungs- und Beratungsplattform für Versicherungsvermittler und deren Kunden.

Über die Smart InsurTech AG
:
Die Smart InsurTech AG, ein Unternehmen der Hypoport AG, betreibt mit SMART INSUR eine webbasierte Versicherungsplattform für Verwaltung, Vergleich und Beratung von Versicherungs- und Vorsorgeprodukten bzw. -verträgen. Das voll integrierte System verbindet Prozesse und Datenflüsse von Versicherungsunternehmen und -vertrieben.


Pressekontakt: presse@finance-gate.de

(Diese Pressemitteilung als PDF herunterladen…)